Fossil Free – eine Graswurzelbewegung

Posted on Updated on

Fossil Free ist eine weltweite Kampagne, die von lokalen Gruppen angeführt wird. Unserer starken Bewegung gehören Menschen auf der ganzen Welt an. Sie setzen sich für eine Zukunft ohne die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels ein und ohne die unkontrollierten Riesenkonzerne, die ihn verursacht haben.

Wie funktioniert die Kampagne?

Bei Fossil Free setzen wir unsere Stärke dort ein, wo sie am meisten bewirken kann: direkt vor Ort. Kleine Gruppen finden sich zusammen und verändern ihre Kommunen und damit die ganze Welt. Wir bündeln diese Stärke in einer globalen Bewegung, die Hilfsmittel, Taktiken und eine spannende Vision für unsere Welt miteinander teilt.

Ziel unserer Kampagne ist es, der Kohle-, Öl- und Gasindustrie all das zu nehmen, was sie zum Wachsen und Überleben braucht: gesellschaftliche Akzeptanz, politische Legitimation und Geld. Wir organisieren uns vor Ort, um neue Kohle-, Öl- und Gas-Infrastruktur zu verhindern und zu verbieten. 

Wir nutzen gezielt den starken öffentlichen Rückhalt für erneuerbare Energien. Mit ihm wollen wir unsere lokalen Institutionen dazu bewegen, sich zu 100 % erneuerbaren Energien zu verpflichten. Dank dieser Verpflichtungen wandelt sich nicht nur unsere Energiewirtschaft. Es werden auch Arbeitskräfte unterstützt und neu ausgebildet, die von den Veränderungen betroffen sind, und die Energie wieder in die Hand der Menschen gelegt.